Aktuelles aus der Kirchengemeinde

Stadtradeln ein Erfolgsmodell für den Umweltschutz

Zum dritten Mal hintereinander hat das Team Evangelischer Gemeindeverband mit ökumenischer Unterstützung eine erfolgreiche Teilnahme mit einer Auszeichnung abgeschlossen.

Mit 26.502 Kilogramm CO Einparung haben alle Teilnehmer dieser Aktion einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Der jüngste Teilnehmer hat die Urkunde von Bürgermeisterin Meincke überreicht bekommen.

 

Auch im nächsten Jahr vom 25 Juni bis 15. Juli  werden wir wieder teilnehmen. Für die Aktion wäre es sehr unterstützend wenn noch mehr Teilnehmer mitradeln. Es können auch Untergruppen unter dem Team Evangelischer Gemeindeverband eingerichtet werden. Zum Beispiel eine Konfigruppe, ein Kindergarten, Mitarbeiter eines Seniorenheimes usw. Eine Person kann sich unter dem Team Gemeindeverband anmelden und die Kilometer eintragen. Weitere Namen brauchen nicht eingegeben werden.

gerne unterstütze ich

klaus.armonies@t-online.de

herzliche Grüße

Klaus Armonies

Zurück