Tauferinnerungsgottesdienst am 16.9.2018

Die Taufe ist Sakrament. Heilig und Gottes Zeichenhandlung, dass wir zu ihm gehören. Doch werden viele Christen in Deutschland als Babies getauft. Nun feiern wir seit 2017 Tauferinnerung mit Kindern im Alter zwischen 6 und 7 Jahren, oft Schülerinnen und Schüler, die gerade ihre ersten Schultage hinter sich haben. Wir bereiten den Gottesdienst mit Eltern und Paten und auch großen Geschwistern vor und erleben eine neue Gemeinschaft. Dies drückt sich auch in der Rolle der Kinder aus, die als erste Gruppe an der Taufschale an ihre Taufe erinnert werden und somit das Vorbild für die Gemeinde sind. Nach den Kindern wird die Gemeinde eingeladen, sich an ihre Taufe zu erinnern. Zeichenhaft wird Wasser aus der Taufschale in Kreuzform auf die Hand oder die Stirn gestrichen und der Name des Getauften wird Gott in die Hand gelegt.

Zurück