Herzlich willkommen

auf der Seite der Evangelischen Kirchengemeinde Krefeld-Süd!

Als südlichste der sieben Gemeinden des Evangelischen Gemeindeverbandes Krefeld gehören wir dem Kirchenkreis Krefeld-Viersen an. Weithin sichtbar auf der Kölner Straße liegt die Markuskirche und ehrwürdig ruhend zwischen Gladbacher Straße und Kölner Straße im Herzen der Südstadt die Lutherkirche.

Viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten!

zum Glockenläuten der Markuskirche mit allen drei Glocken aus dem Jahr 1989

zum Youtube Channel der Markusjugend -TCP The Church Projekt-

Aktuelle Nachrichten

Ältere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenarchiv, unsere Veranstaltungen auf der Terminseite.

Aufklären und protestieren, wenn es nötig ist

  • am 18.01.2018, ist Esther Mujawayo-Keiner von 18 - 19:30 Uhr in der Markuskirche
  • Sie überlebte den Völkermord an den Tutsi in Ruanda. Heute arbeitet sie als Traumatherapeutin mit Flüchtlingen und setzt sich dafür ein, dass Unrecht öffentlich gemacht wird.
  • Sie berichtet vom Genozid an den Tutsi in Ruanda
  • Mehr Informationen

Unterwegs mit Luther

  • 24. Januar Tagesfahrt nach Bonn, Besuch der Ausstellung „Die Zisterzienser. Das Europa der Klöster“ im Landesmuseum
  • 14. März Besichtigung der Tuchfabrik Müller Euskirchen – Kaffeetrinken in Zülpich - halbtägig
  • 9. Mai Fahrt nach Essen: Folkwangmuseum und/ oder Gruga und / oder Domschatzkammer und/ oder Villa Hügel – Tagesfahrt ....
  • 11. Juli Kennen Sie schon das Kloster Knechtstedten?  halbtägig
  • 15. August Unterwegs in Issum - Besichtigung
  • 12. September Fahrt nach Köln – romanischen Kirche
  • 14. November Sealife Oberhausen
(Weiterlesen … )

2 tes Frühstück

31.1.2018

Ehrenamt - eine Investition mit Gewinn!

Karin Meincke (Bürgermeisterin der Stadt Krefeld)

21.3.2018

Wechseljahre - Esswechsel?

Ute Meusel (Diplom-Ökotrophologin)

  • in der Markuskirche von 9:00 Uhr bis 11:15 Uhr
(Weiterlesen … )

Bastelnachmittag im Luthersaalum 16:00 Uhr

  • Donnerstag, 15.03.2018     Frühlings- und Osterbasteln                                                
  • Donnerstag, 24.05.2018     Kleinigkeiten, die Freude bereiten
  • Donnerstag,20.09.2018      Herbstbasteln                                            
  • Donnerstag 29.11.2018      Advents- und Weihnachtsbasteln
(Weiterlesen … )

Kino in Luther

  • 2. Februar 2018 „Der Butler
  • 13. April Solino“
  • 25. Mai „Bob, der Streuner“


 

(Weiterlesen … )

60 Jahre Markuskirche – Ausblick und Rückblick

  • 14.01.18 klangvollen Gottesdienst um 10.30 Uhr mit dem Apollo Salve Musica Chor aus Düsseldorf unter der Leitung von Christiane Sauer.
  • 15.04.18 spielt das SWK Blasorchester in der Markuskirche im Rahmen eines Benefizkonzertes.
  • 10.06.18 Gemeindefest
  • 09.12.18 werden wir einen Festgottesdienst in der Markuskirche
(Weiterlesen … )

Probentermine für den gegründeten Instrumentalkreis…

  • am 12.1.2018, 26.1., 9.2., 23.2.
  • um 19:30 Uhr
  • Markuskirche Gemeinderaum
  • Melden Sie sich bei unserer Kirchenmusikerin Anke Tebbe-Taenzler, Tel.: 9281598
(Weiterlesen … )

Kirchenmusik in der Markuskirche- Chor Apollo Salve Musica

  • 14.01.2018: 10.30 Uhr
  • Der uns bereits wohlbekannte Chor Apollo Salve Musica aus Düsseldorf unter der Leitung von Christiane Sauer singt das Magnificat von Pergolesi. Wie immer erwartet uns ein großartiger Chor mit einem hervorragenden Orchester zu einem klangvollen Gottesdienst. Zu Beginn und zum Schluss des Gottesdienstes wird das 5. Brandenburgische Konzert zu Gehör gebracht.

Weitblick -Das Themenfrühstück für Interessierte-Thema in Planung-

  • am 23.2.2018 von 9.30 Uhr bis 11.45 Uhr ;
  • Ev. Kirchengemeinde Krefeld-Süd –Markuskirche Kölner Str. 480
  • bitte anmelden bei bei Norma Wierczimok( 01578-2830908) Kölner Str. 480; 47807 Krefeld
  • wierczimok@evangelischimsueden.de

Adam, Eva und die Schlange - schuldig oder nicht?

Am Samstag, dem 17.02.2018 um 17 Uhr, wagen wir bei der nächsten "Tischrede" eine leichtfüßige Annäherung an ein schwerwiegendes Thema: Schuld aus strafrechtlicher Sicht. Pfarrer Marc-Albrecht Harms wird einleitende Worte sprechen, und Presbyter Nils Bußee wird mit einem knapp halbstündigen Vortrag Impulse für den anschließenden Austausch über die Thematik bis etwa 19 Uhr geben. Auch für schwer Verdauliches werden Speis' und Trank wieder eine schmackhafte Grundlage bieten.